Weltweit werden Quarantäne-Maßnahmen gegen das Corona-Virus gesetzt.

Foto: Sgt. Austin Hazard / Wikimedia (PD)
Corona-Virus: 11.791 Infizierte und 259 Tote bereits offiziell registriert

Das Corona-Virus breitet sich weiter aus. Allein im Ausbruchsland China ist die Zahl der Infizierten auf 11.791 Personen und die der Toten auf 259 Personen angestiegen. In der hauptbetroffenen Region Wuhan kam es in den letzten Tagen zu 1.347 neuen Erkrankungen und 45 Todesfällen in Folge dieser sich ausbreitenden Seuche. Wuhan zählt bereits 7.153 Patienten mit Corona-Virus.

Wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) berichtet, sind 25 weiterer Länder neben China mit zusätzlich 150 Infizierten von der Seuche betroffen. Diese Zahl könnte sich kurz- und mittelfristig durch die Verbreitung über internationale Flugverkehrsstrecken und den Schifffahrtsverkehr weiter erhöhen.

Südpfalz-Kaserne als Quarantäneort

Mittlerweile versuchen europäische Staaten Staatsbürger aus China zurückzuholen. Am Flughafen Frankfurt soll eine deutsche Luftwaffenmaschine mit insgesamt 130 Passagieren aus Wuhan, darunter 90 deutsche Staatsbürger und 40 Bürger aus anderen EU-Staaten am Nachmittag des 1. Februar eintreffen.

Die Passagiere sollen dann unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen unmittelbar nach ihrer Ankunft in die Südpfalz-Kaserne nach Germersheim verbracht werden, um dort eine 14-tägige Quarantäne zu absolvieren.

In Österreich bisher sieben Verdachtsfälle aufgetreten

In Österreich sind bisher sieben Verdachtsfälle aufgetreten, die sich aber nach entsprechenden ärztlichen Befundungen nicht bestätigt haben. Zwei weitere Fälle in der Stadt Salzburg werden derzeit auf der Isolierstation der Salzburger Landesklinik untersucht.

Die WHO hat am 31. Jänner vorsorglich den internationalen Gesundheitsnotstand im Zusammenhang mit dem Corona-Virus ausgerufen.

Corona-Virus

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

Copy link