Britische Gesundheitsstaatssekretärin Dörries konnte sich selbst nicht schützen und wurde durch die „Weltseuche“ infiziert.

Foto: Chris McAndrew / Wikimedia (CC-BY-3.0)
Britische Gesundheitsstaatssekretärin Dorries mit Coronavirus angesteckt

Die Coronavirus-Seuche greift immer weiter um sich. Jetzt hat sich sogar die britische Gesundheitsstaatsekretärin Nadine Dorries mit dem tödlichen Virus angesteckt. Sie wurde nach einem Verdacht medizinisch positiv getestet und befindet sich derzeit in häuslicher Qurantäne. Jetzt gehen Mitarbeiter der Gesundheitsbehörden dem Verdacht nach, wo sie sich angesteckt haben könnte.

Dorries hatte zuletzt zu hunderten Menschen Kontakt, darunter auch zu Regierungschef Boris Johnson. Ob weitere Mitglieder der britischen Regierung mit dem Coronavirus angesteckt wurden, ist aktuell noch nicht klar. Da Dorries auch Mitglied des britischen Unterhauses ist, könnte dies auch für diese Institution mit weitreichenden Maßnahmen, bis hin zur Schließung, verbunden sein.

373 Coronavirus-Fälle derzeit in Großbritannien bestätigt

Aktuell sind offiziell durch die britischen Gesundheitsbehörden 373 Coronavirus-Fälle bestätigt. Sechs Infizierte sind in Großbritannien bereits an dieser „Weltseuche“ gestorben. Jetzt geht es darum, wie sich das Virus eindämmen lässt. Aber auch, wie sich Großbritannien vor einer weiteren Ausbreitung durch Erkrankte aus der EU schützt. Nach dem Brexit hat die Londoner Regierung hier weitreichende Möglichkeiten gegenüber EU-Bürgern und Drittstaatsangehörigen.

Dass sich Spitzenrepräsentanten einer Regierung durch das Coronavirus anstecken ist keine Seltenheit. Bereits vor Wochen steckte sich der für die Bekämpfung der Seuche zuständige Vize-Gesundheitsminister und die Vizepräsidentin im Iran mit dem Virus an.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: EASYATW1), ltd. Unzensuriert

  Dieses Video könnte Sie auch interessieren:
Copy link