Start am 5. Mai: Unzensuriert-TV zum Thema Bildung

Am 5. Mai ist es soweit. Unzensuriert.at startet mit seinem Internet-TV-Magazin! Monatlich wird jeweils ein brisantes politisches Thema mit Hintergrundberichten und Interviews beleuchtet. Den Anfang macht – im Lichte der ab Dienstag erstmals in Österreich stattfindenden Zentralmatura brandaktuell – die Bildungspolitik.

„Angesichts der jüngsten Entwicklungen muss man sich fragen: Was ist ihr Ziel? Ist es die völlige Gleichmacherei? Sollen angeborene Talente und Fähigkeiten bis hin zum Geschlecht abtrainiert werden?“ – Diese Fragen wirft Moderatorin Silvia Wirnsberger zu Beginn der Sendung auf und diskutiert sie mit Josef Kraus, dem Präsidenten des Deutschen Lehrerverbands. Der Bogen spannt sich thematisch über die von vor allem linken Bildungspolitikern angestrebte Gesamtschule über die Zentralmatura bis hin zu Gender Mainstreaming und Frühsexualisierung der Kinder.

Unzensuriert-TV jetzt abonnieren!

Abonnieren Sie schon heute den YouTube-Kanal von Unzensuriert-TV. Hier eine kurze Vorschau auf die erste Sendung:

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link