Bundeskanzler Sebastian Kurz und die Mainstream-Medien malen täglich Horrorzahlen von Corona-Infektionen an Wand. Dass sich die Infektionsrate gegenüber März drastisch verringert hat, erwähnen sie nicht.

Foto: Tumisu / pixabay.com
Alarmismus, und kein Ende: Kaum noch Corona-Infektionen – aber keiner berichtet darüber

„Obwohl diese Schwäche der PCR-Tests bekannt ist, bleibt die Addition der positiven Testergebnisse die wichtigste Botschaft in der Berichterstattung.“ Das schrieb Die Presse Ende September. Eine „Leserstimme“ weist darauf hin, dass ein positiver PCR-Test noch keine Erkrankung belegt und auch nicht, dass man Corona-infektiös sei.

Anzahl der Tests fast verneunfacht

Dennoch wird, wie bei Kriegsberichterstattung, täglich die Zahl der positiven PCR-Tests an die Wand gemalt. Die Strategie lautet dogmatisch: „Testen, testen, testen“.

So wurden nach offiziellen Angaben zuletzt, am letzten Septembertag, mehr als 31.000 Tests an einem Tag durchgeführt. Im ganzen September waren es fast 440.000 durchgeführte Corona-Tests. Zum Vergleich gab es im gesamten Monat März lediglich knapp mehr als 50.000 Tests. Die Anzahl der Tests hat sich also fast verneunfacht!

Stets nur aussagelose Zahlen

Während im März die Positiv-Rate bei 18,7 Prozent lag (an einzelnen Tagen über 20 Prozent), ist sie jetzt bei 2,5 Prozent (was im Übrigen in etwa der Fehlerquote des PCR-Tests entspricht). Diese ungeheure Verbesserung des Infektionsgeschehens bleibt aber unerwähnt in den Mainstream-Medien. Dort wird stets nur mit den absoluten Zahlen gehandelt, ohne sie in einen Bezugsrahmen zu stellen.

Und noch schlimmer: Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) schwingt auf Basis dieser aussagelosen Zahlen das Damoklesschwert eines zweiten „Lockdown“. Als ob die bisherigen Zwangsmaßnahmen nicht schon schlimm genug wären.

Coronavirus

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, unterstützen Sie bitte das Projekt unzensuriert mit einer Spende. Per paypal (Kreditkarte) oder mit einer Überweisung auf AT58 1420 0200 1086 3865 (BIC: BAWAATWW), ltd. Unzensuriert

Copy link